Klimperwerkstatt

Unter dem Dach der Klimperwerkstatt finden sich Musikerinnen und Musiker aus der Region Hannover zusammen.

Feste Ensembles, lose Gruppen mit wechselnder Besetzung und Einzelmusiker aus den Genres Jazz, Gypsy Swing, Irish Folk, Singer/Songwriter usw.

Gemeinsam teilen sie die Vorliebe für akustische Gitarren und gitarrenlastige Musik.

Klimpern ist hier überwiegend selbstironisch zu verstehen.
Ein gewisser Anspruch ist schon vorhanden, denn neben ambitionierten Freizeitmusikern spielen hier gelegentlich auch einige Profimusiker mit.
Aber der Spielspaß und Freude an der Musik stehen immer im Vordergrund.

In diesem Sinne: «Let us klimper together»



klim·pern
/klímpern/
schwaches Verb

  1. 1a.

    (von kleinen metallischen Gegenständen) aufeinander-, durcheinanderfallend ein helles Geräusch von sich geben
    "die Münzen klimperten im Klingelbeutel"

  2. 1b.

    mit mehreren kleinen metallischen Gegenständen ein helles Geräusch verursachen
    "mit Kleingeld, den Schlüsseln in der Hosentasche klimpern"

  3. 2a.

    umgangssprachlich
    nur einzelne, zusammenhanglose [hohe] Töne hervorbringen, anschlagen
    "auf der Gitarre, dem Klavier klimpern"

  4. 2b.

    umgangssprachlich abwertend
    ausdruckslos, stümperhaft, schlecht spielen
    "eine Etüde, einen Schlager auf dem Klavier klimpern"

Quelle: Duden Online

Werk·statt
/Wérkstatt/
Substantiv, feminin [die]

  1. Arbeitsraum eines Handwerkers mit den für seine Arbeit benötigten Geräten
    "die Werkstatt eines Schreiners, einer Schneiderin"

Quelle: Duden Online
Impressum · Angaben gemäß § 5 TMG · Stefan Eickhoff · Schwarzer Bär 2 · 30449 Hannover · info@klimperwerkstatt.de · © Copyright 2024